Skip to main content

JBL GT BassPro 12

(5 / 5 bei 18 Stimmen)
HerstellerJBL
Subwoofer TypAktiv
Leistung150 Watt
Frequenzgang35 - 120 Hz
Wooferdurchmesser300 mm
Tiefpassfilter
Fernbedienung

Wer es gerne laut mit starken Bässen hat, ist mit dem JBL GT BassPro 12 bestens beraten. Dies Bassbox steckt voller Power. Satte 150 Watt RMS stellen für das „Schwergewicht“, trotz angenehm kompakter Maße, absolut kein Problem dar. 


Gesamtbewertung

86.25%

"Sehr Gut"

Soundqualität
90%
Ausgezeichnet
Ausstattung
85%
Sehr Gut
Verarbeitung / Design
85%
Sehr Gut
Preis- / Leistungsverhältnis
85%
Sehr Gut

JBL GT BassPro 12

Der Hersteller JBL ist bekannt für seine professionellen Audiosysteme. Dabei ist auch die JBL BassPro Reihe keine Ausnahme. Heute nehmen wir den JBL GT BassPro 12, den großen Bruder der Aktiv Auto Subwoofer Reihe, mal etwas genauer unter die Lupe. Versteckt sich hinter dem eleganten Design des Aktiv Auto Subwoofer ein Kraftpaket, welches sein Geld wirklich Wert ist?

JBL GT BassPro 12

Technik

Eines ist schon mal klar, der Tieftöner mit eingebauter 500 Watt Endstufe überzeugt nicht nur mit Zahlen. Er kann auch Taten sprechen lassen. Die 300 mm original JBL Bass-Chassis sorgen mit Ihren 150 Watt RMS, Dank perfekter Abstimmung zwischen Verstärker und Chassis, für ein sattes Bassfundament. Für eine Verminderung von Kanalgeräuschen und Verhinderung zur Entstehung eines Luftkanals, sorgt die Slipstream-Technologie, welche einen extra großen Querschnitt des Bassreflexkanals bietet.

JBL GT BassPro 12

Design & Co.

Doch auch in Punkto Sicherheit und Stabilität, muss sich der JBL BassPro 12 nicht verstecken. Wie schon beim kleinen Bruder setzt JBL abermals auf die bewährte Schallwand aus mitteldichten Holzfasernplatten kurz MDF genannt, welche für reichlich Stabilität sorgt. Zusätzlichen Schutz für die Tieftönermembran, bieten Gitterstäbe aus Aluminiumdruckguss an der Front des Gehäuses.

Mit einer Größe von 57 x 36,9 x 30,5 cm ist er dem BassPro 2 durchaus unterlegen, doch wie heißt es immer so schön: je größer die Box umso mehr Boom. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl, dem richtigen Auto und einem Quäntchen Glück kann sogar die Unterbringung unter dem Sitz möglich sein.

JBL GT BassPro 12
Features

Der JBL GT Aktiv Subwoofer beinhaltet sowohl einen kabelgebundenen Pegelregler, als auch ein Kabel-Adapter-Kit für den Anschluss der Lautsprecherkabel am High-Level-Eingang.

Der Aktiv Auto Subwoofer ist mit seinen 35 – 120Hz bestens für jeden Musikstil geeignet.

Zusätzlich enthält der Subwoofer noch einen variablen Tiefpassfilter und eine Remote- Control Kabelfernbedienung von 5 Metern Länge, mit der man Phase, Bass und Frequenz von überall aus steuern kann, ist im Lieferumfang enthalten.

JBL GT BassPro 12
Für Hobby-Tuner oder auch Profis

JBL BassPro 12, ein Aktiv Auto Subwoofer der Superlative. Betrieben durch den integrierten Verstärker, leistet der 300 mm Chassis volle 150 Watt RMS, welche deutlich spürbar sind. Für Einsteiger auf jeden Fall ungeeignet, gibt sich die Bassbox als Subwoofer für Hobby-Tuner genau richtig. Doch Dank reichlich Leistung ist er auch für den Profi Schrauber keine schlechte Wahl.

JBL GT BassPro 12

Fazit unseres Auto Subwoofer Tests

JBL GT BassPro 12Der JBL Car GT-BassPro 12 ist wirklich ein Kraftwerk mit viel Leistung mit angemessenem Preis. Der etwas größere Platzanspruch gibt ihm erst das gewisse etwas, wonach so mancher Profi Schrauber auf der Suche ist. Der Anschluss ist schnell und unkompliziert und das Erlebnis umso größer. Zudem überzeugt der aktiv Auto Subwoofer mit überraschend hoher Langlebigkeit und bekommt deshalb eine klare Kaufempfehlung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Dietz 20135 Kabelsatz auf Basis 35 mm²
Unsere Empfehlung JVC KD-R862BTE Autoradio
Unsere Empfehlung JBL GX602 Auto Lautsprecher

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 22:27
Scroll Up