Skip to main content

Hifonics BX 12 BP

(4.5 / 5 bei 7 Stimmen)
HerstellerHifonics
Subwoofer TypPassiv
Leistung400 Watt
Frequenzgang30 - 250 Hz
Wooferdurchmesser300 mm
Impedanz4 Ohm
Bassreflexkanal
Fernbedienung

Gesamtbewertung

72.5%

"Gut"

Soundqualität
80%
Gut
Ausstattung
60%
Befriedigend
Verarbeitung / Design
70%
Gut
Preis- / Leistungsverhältnis
80%
Gut

Hifonics BX 12 BP Passiv Subwoofer Hifonics

Im heutigen Artikel geht es um den kleinen Bruder der „Brutus“ Reihe des Premiumherstellers Hifonics. Der Passiv Subwoofer Hifonics welcher auf den Namen Hifonics BX 12 BP hört, ist trotz des Single Chassis ein Woofer der Oberklasse. Warum, das schauen wir uns im folgenden einmal genauer an.

Hifonics BX 12 BP Passiv Subwoofer Hifonics

Design & Gehäuse

Power From The Gods – für Kenner des gepflegten Basses keine Unbekanntheit. Wie bereits beim Hifonics BX 12 DP hat auch hier der US-Amerikanischen Hersteller Hifonics keine kosten gespart. Jeder weiß, dieses Unternehmen macht keine halben Sachen. Auch der kleine Single Bandpass ist für jeden Bassliebhaber ein ganz besonderer Hingucker.

Optisch ist die Bassbox natürlich eine Augenweide. Das wie schon beim großen Bruder verwendete Blade Design, als auch die LED Beleuchtung lassen den Subwoofer besonders stylisch und modern wirken. Das Gehäuse, ist mit einer ganz speziellen Form von Holz versehen. Es handelt sich hierbei um ein leichtes und für hohen Schalldruck ausgelegtes, resonanzarmes Holz, welches dem Subwoofer Stabilität und auch eine gewisse Basis geben soll, damit er seine volle Kraft entfalten kann.

Hifonics BX 12 BP Passiv Subwoofer Hifonics

Technik

Der Passiv Subwoofer wird wie jeder Passiv Subwoofer mit einem externen Verstärker betrieben. Die dabei gegebenen Regulierungsoptionen lassen die Technik im inneren auf Höchstleistungen arbeiten und erzeugen somit einen optimalen Klang. Aufgrund des kompakten Gehäuses, ist der Subwoofer im Vergleich zum Großen Bruder, mit nur einem Chassis ausgestattet. Was allerdings keineswegs schlimm ist. Die 300 mm original Hifonics Hochleistungsmembran leistet ganze arbeit. In Zusammenarbeit mit dem passenden Verstärker kommen aus dem Tieftöner auch bei 30 Herz noch extrem knackige und satte Bässe zustande.

Hifonics BX 12 BP Passiv Subwoofer Hifonics
Für Hobby-Tuner und Profi Schrauber

Da es bei dem Tieftöner um den „kleinen Bruder“ des BX 12 DP handelt, empfehlen wir den Passiv Subwoofer nicht nur für den Profi. Auch der Hobby-Tuner ist mit der relativ kompakten Bassbox bestens beraten. Der 300 mm Chassis, welcher 400 Watt RMS leisten sind keineswegs als minderwertig anzusehen. Aufgrund des benötigten Verstärker und der dazugehörigen Anschlussarbeiten, sollte dies allerdings auch keinem Laien überlassen werden.

Hifonics BX 12 BP Passiv Subwoofer Hifonics

Fazit unseres Auto Subwoofer Tests

subwoofer hifonicsDer Passiv Subwoofer macht seinem Namen alle Ehre. Der Sound ist sehr gut. Auch bei etwas lauteren Momenten, leidet die Qualität kein bisschen. Satte Bässe verpackt in einem kompakten aber auch sehr anschaulichen Gehäuse. Eine auffällige Optik mit verspiegelten Plexiglas, toller Beleuchtung und das in einem recht kompakten Gehäuse. Dieser Subwoofer ist für den Hobby-Tuner keine schlechte Wahl. Denn mit 400 Watt RMS bringt er jedes Auto zum wackeln.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kabelset für Verstärker, Anschluss-Set, Kabelsatz 25mm²
Hifonics Zxi-6002 – 2 Kanal Verstärker
Crunch GTX4800 – 4 Kanal Verstärker
Unsere Empfehlung JVC KD-R862BTE Autoradio
Unsere Empfehlung JBL GX602 Auto Lautsprecher

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2017 22:27
Scroll Up